Menu

Rotierende Anlagen

Drehende Teile wie Motoren, Generatoren und Kältemaschinen sind bekannt dafür als Verursacher von Vibrationen und Schwingungen die Umgebung und angenzende Anlagen negativ zu beeinflussen. Die Schwingungungen können im schlimmsten Fall zu Systemausfällen und erhöhtem Wartungsaufwand (Kosten) führen. Außerdem verschlechtern sie die Arbeitsbedingungen und reduzieren die Betriebssicherheit.

Unsere Kalkulationen und Berechnungen basieren auf den Gegebenheiten und Eigenschafen Ihrer Anlagen. Durch eine sorgfältige Auswahl der Elemente und deren ausgezeichneten Qualität stellen wir ein maximum an Effizienz für unsere Kunden sicher.

Die Federelemente von Loggers wurden speziell für rotierende Anlagen entwickelt und sind dafür ausgelegt, Ihre speziellen Anforderungen zu erfüllen und dabei in jeder erdenklichen Einbausituation verwendbar zu sein.

Wenn Sie sich für unsere Premium-Komplett-Lösungen entscheiden können Sie sicher sein, in Zukunft alle Vorteile einer schwingungs- und vibrationsfreien Betriebs- bzw. Fertigungsstätte nutzen zu können. Ein fehlerfreier und kostengünstiger Betrieb der Anlagen wird erreicht durch:

  • Neutralisieren von Resonanzen
  • Isolieren von Schwingungen und Vibrationen innerhalb des Systems
  • Bessere Arbeitsbedingungen
  • Erhöhung der Betriebssicherheit
  • Niedrigere Wartungskosten

Dazugehörig sind unsere Evolo® Schwingungsdämpfer und Kompensatoren, die für gewöhnlich ebenfalls in unseren schwingungsisolierenden Lösungen eingesetzt werden. Die Produkte bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und sind international anerkannt und erprobt. Zulassungen und Zertifikate von unterschiedlichen Klassifizierungsgesellschaften sind selbstverständlich.

Evolo 600 Series
Expansion Joints