Menu

Elastisch gelagerte Böden

Die Auswirkungen eines Schocks sind verheerend für das Personal, beschädigen Ausrüstung und Kommunikationsanlagen und können durchaus ganze Einrichtungen / Systeme komplett zerstören. Es ist fast nicht möglich auf einen Schock angemessen und effektiv zu reagieren.

Um die Folgen eines Schocks möglichst gering zu halten hat Loggers Lösungen entwickelt, die grundsätzlich überall, in der Praxis aber hauptsächlich in den Bereichen der Komandobrücken und Operartionszenralen verwendet werden. Auch Bereiche, die mit besonders empfindlichen Geräten ausgestattet sind, können mit unseren Produkten gesichert werden.

Unsere Produkte sind dabei ganz auf ein spezielles Lagerungskonzept abgestimmt: Nicht einzelne Baugruppen werden schocksicher gelagert, sondern es gibt für einen ganzen Bereich eine einzige, zentrale Lagerung: den elastisch gelagerten Fußboden, auch Palettenboden und Floating Floor genannt.

Floating-Floor

Dieses Konzept wird welweit auf Minensuchbooten, Fregatten oder auch in U-Booten angewendet. Die Lösung erfordert insgesamt weniger und zum Teil auch günstigere Lagerungselemente im Vergleich zu vielen einzelnen Lagerungen. Zusätzlich können auf diese Weise besonders leichte Anlagen besser vor Schocks geschützt werden. Je nach Anforderung des Kunden können unsere Lagerungselemente als echte Schock-, aber auch “nur” als effektive Schwingungsdämpfer verwendet werden. Diese kostengünstige Lagerung sorgt für einen sicheren und kontinuierlichen Betrieb nach dem Eintritt eines Schockfalls.

Die Vorteile im einzelnen:

  • Schutz von Ausrüstung und Personal auf dem Boden
  • Weniger Elemente im Verhältnis zu Einzelteil-Lagerungen
  • Hohes Maß an Schutz
  • Verwendung als Vibrations- und / oder Schwingungsdämpfer möglich
  • Kostengünstige Elemente
  • Erprobtes und weltweit bewährtes System

 
Für unser Konzept der schwimmenden oder elastisch gelagerten Böden werden häufig unsere Hutelemente, LSM-Federn oder Drahtseilfedern verwendet